Zwei neue Primare für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Salzkammergut Klinikum

Zwei neue Primare für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Salzkammergut Klinikum

Dr. Christian Dopler übernimmt am 1. Juli 2021 die Leitung der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck

Mit 1. Juli 2021 übernehmen zwei neue Primare die Leitung der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin an den beiden Standorten Gmunden und Vöcklabruck des Salzkammergut Klinikums der Oberösterreichischen Gesundheitsholding. In Gmunden wird Dr. Markus Franner (51) neuer Primar der Abteilung, in Vöcklabruck Dr. Christian Dopler (45). Beide hatten diese Position bereits seit dem 1. Dezember 2020 interimistisch inne.

Der aus Niederösterreich stammende Dr. Markus Franner (51) schloss das Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien ab, wo er 1996 promovierte. Bereits seinen dreijährigen Turnus absolvierte er im heutigen Salzkammergut Klinikum in Gmunden sowie am heutigen Kepler Universitätsklinikum in Linz. 1999 legte er sein Notarztdiplom ab. Die anschließende Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin erfolgte erneut in Gmunden sowie in Vöcklabruck am heutigen Salzkammergut Klinikum. Danach war Dr. Franner als Oberarzt und Notarzt im heutigen Salzkammergut Klinikum Gmunden tätig. Zudem war er von 2007 bis 2009 leitender Notarzt des NEF-Stützpunktes in Gmunden. Dr. Markus Franner unterrichtete darüber hinaus ab dem Jahr 2000 an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Gmunden und war 2014 bis 2017 wissenschaftlicher Leiter der Schule.

Die Funktion des interimistischen Leiters der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin in Gmunden hatte Dr. Franner bereits von 2016 bis 2019 inne und schließlich erneut ab dem 1. Dezember 2020.

Dazwischen war er Standortleiter des Instituts für Anästhesie und Intensivmedizin im Haus. Dr. Franner ist darüber hinaus als Gründungsmitglied des klinischen Ethik-Komitees Salzkammergut Klinikum aktiv sowie Katastrophenbeauftragter des Standorts Gmunden.

Dr. Markus Franner ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Gmunden. In seiner Freizeit trifft man ihn beim Sport. Neben dem Laufen, Mountainbiken, Skifahren oder Bergsteigen gehört seine absolute Leidenschaft dem Fußball: Er ist Mitglied der österreichischen Ärzte-Fußballnationalmannschaft. Begeistern kann er sich jedoch auch für Musik und das Reisen.

Dr. Christian Dopler (45), geboren in Grieskirchen, studierte an der Universität in Wien Humanmedizin. Nach seinem dreijährigen Turnus am heutigen Salzkammergut Klinikum in Vöcklabruck absolvierte er die fünfjährige Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin am heutigen Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck, am AKH Wien und am heutigen Kepler Universitätsklinikum Linz. Im Anschluss folgte das europäische Facharztdiplom für Anästhesie und Intensivmedizin (DESA). Zudem gehört Dr. Dopler seit 2009 als Flugrettungsarzt zum ÖAMTC-Flugrettungsdienst am Stützpunkt Suben.

Seit 2012 ist Dr. Dopler am Standort Vöcklabruck des Salzkammergut Klinikums als leitender Oberarzt der Intensivstation (ICU) tätig. 2017 wurde er stellvertretender Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin im Haus. 2019 wurde er schließlich mit der Standortleitung der Abteilung betraut und übernahm mit 1. Dezember 2020 die interimistische Abteilungsleitung.

Dr. Christian Dopler ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Er lebt mit seiner Familie in Gampern. Seine Freizeit verbringt Dr. Dopler am liebsten mit seiner Familie. Als Ausgleich zum herausfordernden Berufsalltag findet er Entspannung beim Radfahren (Mountainbike und Rennrad) sowie beim Skitourengehen.

„Ich freue mich, dass wir mit den getroffenen Personalentscheidungen für die Standorte Gmunden und Vöcklabruck des Salzkammergut Klinikums zwei fachlich breit qualifizierte und menschlich gewinnende Persönlichkeiten engagieren konnten. Ich wünsche Dr. Franner und Dr. Dopler mit ihren Teams in Gmunden und Vöcklabruck alles Gute für ihre künftige Tätigkeit in unserem Unternehmen“, so Dr. Franz Harnoncourt, Vorsitzender der Geschäftsführung der OÖ Gesundheitsholding GmbH.

 

Quelle: Michaela Drinovac-Roithmayr PR & Kommunikation OÖG  //  Fotocredit: OÖG

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vorläufiges Wahlergebnis: DESSELBRUNN

26. 09. 2021 | Panorama

Vorläufiges Wahlergebnis: DESSELBRUNN

Oberösterreich hat gewählt. Vorläufige Zahlen nach der ersten Hochrechnung des Landes OÖ.

Vorläufiges Wahlergebnis: RÜSTORF

26. 09. 2021 | Panorama

Vorläufiges Wahlergebnis: RÜSTORF

Oberösterreich hat gewählt. Vorläufige Zahlen nach der ersten Hochrechnung des Landes OÖ.

Vorläufiges Wahlergebnis: REDLHAM

26. 09. 2021 | Panorama

Vorläufiges Wahlergebnis: REDLHAM

Oberösterreich hat gewählt. Vorläufige Zahlen nach der ersten Hochrechnung des Landes OÖ.

Vorläufiges Wahlergebnis: VÖCKLABRUCK

26. 09. 2021 | Panorama

Vorläufiges Wahlergebnis: VÖCKLABRUCK

Oberösterreich hat gewählt. Vorläufige Zahlen nach der ersten Hochrechnung des Landes OÖ.

Dr.in Beatrix Lugmayer wird neue Primaria der Psychiatrie und psychotherapeutischen Medizin am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck

24. 09. 2021 | Panorama

Dr.in Beatrix Lugmayer wird neue Primaria der Psychiatrie und psychotherapeutischen Medizin am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck

Dr.in Beatrix Lugmayer übernimmt am 1. Oktober 2021 die Leitung der Abteilung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin am Salzkammergut Klinikum Vö...