Wohin am Vatertag - hier ein Tip der begeistert

Wohin am Vatertag - hier ein Tip der begeistert

Auf ins Feuerwehrmuseum St. Florian. Technikverliebte Väter und Feuerwehr begeisterte Kinder werden staunen

Wenn´s brennt ist heute der Einsatz von Feuerlöschpumpen, die weit über 1.000 Liter Wasser pro Minute liefern selbstverständlich. Durch viele Jahrhunderte wurde das Wasser kübelweise über Menschenketten zum Brandherd gebracht. Der Erfinderdrang der Menschen führte im Lauf der Jahrhunderte zu großartigen technischen Entwicklungen, die die gefährliche und anstrengende Arbeit der Feuerwehrleute zum Schutz ihrer Mitmenschen unterstützen.

Unser Feuerwehrmuseum zeigt uns den Weg dieser Entwicklung. Es  zeigt Technik und lässt erahnen welche besondere Einstellung und Verantwortung die im Feuerwehrwesen arbeitenden Menschen leben. Tauchen sie ein in dieses Abenteuer des gemeinsamen Einsatzes , der Solidarität und Freundschaft. Der Vatertag wäre eine nette Gelegenheit dazu.

Das Museumsteam freut sich auf Ihren Besuch. Für alle Oö. Feuerwehrmitglieder ist der Eintritt in IHR Feuerwehrmuseum frei! Mehr Informationen und die Anreisedetails finden Sie auf www.feuerwehrmuseum-stflorian.at

Quelle/Fotocredit: LFK OÖ
 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mit der Drohne auf Reisen – Regeln in Urlaubsländern unterschiedlich

13. 07. 2020 | Freizeit

Mit der Drohne auf Reisen – Regeln in Urlaubsländern unterschiedlich

Kennzeichnungspflicht in vielen Ländern, keine Fotos in Kroatien, Flugverbot an vielen Stränden in Italien und teils hohe Strafen bei illegalen Drohnenflüg...

Rechtsirrtümer rund ums Radfahren

12. 07. 2020 | Blaulicht

Rechtsirrtümer rund ums Radfahren

Die warmen Temperaturen nutzen viele um das Fahrrad wieder einmal aus dem Keller zu holen und los zu düsen. Allerdings halten sich hartnäckig viele Rechtsi...

Ab in den Urlaub! Corona-Regeln in beliebten Urlaubsländern – was bei Einreise und vor Ort zu beachten ist

10. 07. 2020 | Freizeit

Ab in den Urlaub! Corona-Regeln in beliebten Urlaubsländern – was bei Einreise und vor Ort zu beachten ist

Unbedingt vorab ausreichend informieren – bei Missachtung drohen hohe Strafen

Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet

07. 07. 2020 | Freizeit

Hütten der alpinen Vereine für Sommersaison gerüstet

Eingebaute Trennwände in einem Schlaflager auf der Lizumerhütte in Tirol

Naturfreunde setzen sich für „Freie Fahrt für Mountainbiker“ ein

06. 07. 2020 | Freizeit

Naturfreunde setzen sich für „Freie Fahrt für Mountainbiker“ ein

Der MTB-Boom ist nicht mehr aufzuhalten - Die Trails sind zum Bersten voll. 120.000 KM Forststraßen, jedoch nur ein geringer Teil offiziell befahrbar.