Winterreifen: Rechtzeitig kaufen lohnt sich

Winterreifen: Rechtzeitig kaufen lohnt sich

Niedriges Preisniveau vor Beginn der Winterreifenpflicht

Mit 1. November startet in Österreich die gesetzliche Winterreifenpflicht. Da nach einer bestimmten Zeit die Materialermüdung bei Winterreifen stark zunimmt und das Sicherheitsrisiko dadurch steigt, empfiehlt es sich die Reifen alle sechs Jahre zu wechseln. PKW-Besitzer, die ihr Auto für die kommende Saison noch entsprechend ausstatten müssen, sind gut beraten den Winterreifenkauf rechtzeitig einzuplanen. Nach Preisentwicklungsanalysen des Online-Preisvergleichsportals geizhals.at sind die Preise für Winterreifen im Oktober auf einem niedrigen Niveau und steigen dann wieder ab der letzten Oktoberwoche um durchschnittlich 18% an. Aber nicht nur die Preise für Winterreifen gehen gegen Angang November in die Höhe, auch die Lieferbarkeit wird in diesem Zeitraum, vor allem bei den günstigeren Modellen, kritisch.

Preisunterschiede bis zu 50%

Auch das Preisvergleichen zahlt sich in jedem Fall aus. „Auf unserer Seite können wir in der Kategorie Winterreifen bei den einzelnen Produkten oft massive Preisunterschiede sehen. Oftmals kann man durch einen einfachen Händlervergleich bis zu 50% sparen.“, so Geizhals-Vorstand, Mag. Markus Nigl. Damit man im Angebotsdschungel von über 10.200 Winterreifen bei rund 70 Händlern nicht den Überblick verliert, kann auf der Preisvergleichsplattform nach Reifenbreite, Felgendurchmesser, Hersteller und anderen Kriterien gefiltert werden. Auf den einzelnen Produktseiten der Winterreifen findet man außerdem aktuelle ÖAMTC-Testberichte. Diese können hilfreich dabei sein, das richtige Modell zu finden, um sicher in den Winter zu starten.

Quelle: Geizhals (R) - Michael Nikolajuk/ots  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

JOBINSERAT: GRAFIK UND MEDIENDESIGN (m/w)

14. 10. 2019 | WIRTSCHAFT

JOBINSERAT: GRAFIK UND MEDIENDESIGN (m/w)

Du liebst Hollywood Filme? Du hast ein Gespür für tolle Bilder, dynamische Einstellungen und kannst obendrein noch gut mit der Spiegelreflexkamera umg...

WIFO: Österreich holt mit dem 21. Platz im Standort-Ranking einen Rang auf

09. 10. 2019 | Wirtschaft

WIFO: Österreich holt mit dem 21. Platz im Standort-Ranking einen Rang auf

Im neuen Standort-Ranking des World Economic Forum (WEF) punktet Österreich mit makroökonomischer Stabilität, guter Infrastruktur, zuverlässigen öffentlich...

Handytechnologie aus Oberösterreich

09. 10. 2019 | Wirtschaft

Handytechnologie aus Oberösterreich

Die Beafon-Mobile GmbH ist als Anbieter von Handys unter dem Markennamen „Beafon“ mit hoher Produkt- und Servicequalität in 10 europäischen Ländern erfolgr...

Das ASZ ist wieder eröffnet

06. 10. 2019 | WIRTSCHAFT

Das ASZ ist wieder eröffnet

Nachdem das ASZ vom 25.02. bis 07.10.2019 geschlossen war, erstrahlt es wieder in neuem Glanz. Ca. 1 Mio. Euro hat der Umbau gekostet. Details im Videointe...

Equal Pay Day

04. 10. 2019 | Wirtschaft

Equal Pay Day

Der Tag der Einkommensgleichheit findet in Oberösterreich heuer am 5. Oktober 2019 statt