Wer kennt diese Personen oder hat diese Szene gefilmt - Polizei sucht Zeugen

Wer kennt diese Personen oder hat diese Szene gefilmt - Polizei sucht Zeugen

OÖ/Ried-Die Polizei veröffentlicht ein Foto, das den Täter mit seiner weiblichen Begleitung direkt nach der Tat zeigt und bittet um Mithilfe

Bereits am 20.April 2020 um 13:45 Uhr verletzte ein bislang unbekannter Täter, der sich in Begleitung einer unbekannten weiblichen Person befand, einen 73-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Kasernstraße in Ried im Innkreis durch einen kräftigen Stoß mit beiden Händen gegen den Oberkörper, sowie durch mindestens zwei gezielte Fußtritte gegen den Körper des am Boden liegenden Pensionisten. Der Grund für den Angriff war eine vorangegangene, verbale Auseinandersetzung im Kassenbereich des Discounters gewesen. Es sei um den nicht eingehaltenen Sicherheitsabstand betreffend COVID-19 Maßnahmen durch den unbekannten Täter und seine weibliche Begleitung gegangen. Der Pensionist wurde bei dem Angriff schwer verletzt.

Bei der unbekannten Täterschaft handelt es sich um einen 25-35 Jahre alten Mann mit normaler Statur und dunklen Haaren. 
Bei der Begleitung handelt es sich um eine etwa gleichaltrige Frau, feste Statur, blonde Haare. 
Einer Zeugenaussage zufolge unterhielten sich die beiden Unbekannten an der Kasse möglicherweise in rumänischer oder russischer Sprache.

Gesucht wird nach jenem jungen Mann, der laut den Aussagen der Kassiererin des Discounters und einer weiteren Zeugin, den gesamten Vorfall samt der schweren Körperverletzung am Parkplatz mit seinem Mobiltelefon mitgefilmt haben soll.
Zweckdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ried unter 059133 4240.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Ausschreibung für das „Seeviertel Gmunden“ ist gemacht

14. 08. 2020 | Gmunden

Ausschreibung für das „Seeviertel Gmunden“ ist gemacht

Die Stadt definiert Vorgaben, macht das Stadtentwicklungsprojekt aber auch für architektonische Gestaltung und Funktionsweisen auf.

Standort für Neubau einer Donaubrücke bei Mauthausen fixier

14. 08. 2020 | Politik

Standort für Neubau einer Donaubrücke bei Mauthausen fixier

v.l.: Landesrat Ludwig Schleritzko, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Günther Steinkellner

„Zentrum Tummelplatz wird Treffpunkt der Generationen“

14. 08. 2020 | Politik

„Zentrum Tummelplatz wird Treffpunkt der Generationen“

v.l.: Bezirkshauptmann Dr. Rudolf Greiner, Bürgermeister-Sprecher des Bezirkes Schärding Hans Hingsamer, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Vizebürge...

 Fünf Alpineinsätze im Bezirk Gmunden an einem Tag

12. 08. 2020 | Blaulicht

Fünf Alpineinsätze im Bezirk Gmunden an einem Tag

Eine Serie von Alpineinsätzen hielt heute die Einsatzkräfte im Salzkammergut in Atem

TramTrains für alle - Projektvolumen vier Milliarden Euro

12. 08. 2020 | Politik

TramTrains für alle - Projektvolumen vier Milliarden Euro

Sechs Verkehrsorganisationen starten gemeinsame Fahrzeugausschreibung. Projektvolumen der weltweiten Ausschreibung umfasst vier Milliarden Euro