Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag

Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag

Am Freitag, 4. November 2022, wurde die Feuerwehr Redlham zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 1, Höhe Gewerbepark West alarmiert. 

Ein Fahrzeug kam in Fahrtrichtung Attnang von der Fahrbahn ab, fuhr in weiterer Folge auf eine Leitschiene auf und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt, konnte sich aber glücklicherweise selbst befreien und wurde bei unserem Eintreffen bereits vom Roten Kreuz versorgt. Unsere Aufgabe war, die Unfallstelle abzusichern und eine wechselseitige Verkehrsführung einzurichten. Weiters wurde das Fahrzeug gesichert, mithilfe der Seilwinde aufgestellt und aus dem Graben geborgen. Auf der lang gezogenen Unfallstelle sammelten wir das verteile Ladegut und die Fahrzeugteile ein, banden ausgelaufenes Öl und stellten das Fahrzeug sicher auf einem Parkplatz für das Abschleppunternehmen bereit.

Im Einsatz standen:

  • Feuerwehr Redlham mit 19 Mann und 3 Fahrzeugen.
  • Rotes Kreuz Redlham
  • PI Schwanenstadt

Quelle und Fotos:  Feuerwehr Redlham

Das könnte Sie interessieren!

Fassadenbrand nach drei Tagen wieder aufgeflammt

28. 11. 2022 | Blaulicht

Fassadenbrand nach drei Tagen wieder aufgeflammt

Brandalarm Schörfling, Seestraße -  Nach dem Fassadenbrand bei einem Wohnhaus in Schörfling vom Freitag ist es am Sonntag,  27.11.22 zu einem Gli...

A1 - Geisterfahrerin mit 1,38 Promille gestoppt

28. 11. 2022 | Blaulicht

A1 - Geisterfahrerin mit 1,38 Promille gestoppt

Bezirk Vöcklabruck - Eine 31-jährige alkoholisierte Geisterfahrerin konnte am 27. November gegen 21:30 Uhr von der Autobahnpolizei Seewalchen aufgegriffen ...

1,72 Promille - Kleinbus krachte gegen Triebwagen

25. 11. 2022 | Blaulicht

1,72 Promille - Kleinbus krachte gegen Triebwagen

Bezirk Vöcklabruck - Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 24. November 2022 gegen 18:25 Uhr einen Kleinbus, es kam es zur Kollision

Alkolenker mit 3,16 Promille unterwegs

24. 11. 2022 | Blaulicht

Alkolenker mit 3,16 Promille unterwegs

Bezirk Vöcklabruck - Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 24. November 2022 um 10:53 Uhr mit einem Kleintransporter mit 3,16 Promille

Diebestour in Elektronikfachgeschäften – Haft

22. 11. 2022 | Blaulicht

Diebestour in Elektronikfachgeschäften – Haft

Bezirk Vöcklabruck: Ein 20-jähriger ukrainischer Staatsbürger, welcher vor etwa drei Monaten illegal nach Österreich geflüchtet war, ist dringend verdächti...