Unfall ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs

Unfall ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs

27-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr in die angrenzende Wiese

Am 6. September 2019 gegen 16:30 Uhr fuhr ein 27-jähriger syrischer Asylwerber mit seinem Pkw in Fornach auf Höhe der Ortschaft Grubleiten. Auf der engen Gemeindestraße fuhren zwei Radfahrer vor ihm, der 27-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr in die angrenzende Wiese. Der Pkw war daraufhin fahruntauglich. Der 27-Jährige war nicht im Besitz einer Lenkberechtigung, gab jedoch an, den Führerschein zuhause vergessen zu haben. Auf der PI Frankenmarkt gestand er ein, keinen Führerschein zu besitzen. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Er wird der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt.

Quelle: LPS OÖ  //  Fotocredit: An24.at