Tödlicher Motorradunfall bei Kollision mit LKW

Tödlicher Motorradunfall bei Kollision mit LKW

Zu einem tödlichen Motorradunfall kam es am 22. Juni 2021 gegen 13:20 Uhr im Gemeindegebiet von Moosbach bei Mauerkirchen (Bezirk Braunau). 

Dabei fuhr ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit einem Motorrad auf der B142 Richtung Moosbach. Auf dem Sozius befand sich seine 52-jährige Ehefrau. Im Ortschaftsbereich Spraidt geriet er in der Ausfahrt aus einer S-Kurve ins Rutschen, woraufhin das Motorrad auf die rechte Seite kippte und mit den beiden Passagieren auf die Gegenfahrbahn schlitterte. 

Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw eines 58-Jährigen aus Salzburg. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle, der 47-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Lkh Salzburg geflogen. Der Tank des Lkw wurde durch den Anprall beschädigt, sodass etwa 300 Liter Diesel austraten und teilweise im angrenzenden Erdreich versickerten, was eine Ausbaggerung der betroffenen Stelle notwendig machte.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Innovative Ideen für die heimische Wirtschaft

25. 07. 2021 | Panorama

Innovative Ideen für die heimische Wirtschaft

Gesamtfoto, 12 Welser FH OÖ-AbsolventInnen wurden vom FH-Förderverein Wels mit dem INNOVATIONaward FH Wels ausgezeichnet

Kuhattacke in Gosau fordert Verletzte

24. 07. 2021 | Blaulicht

Kuhattacke in Gosau fordert Verletzte

Bezirk Gmunden - Plötzlich löste sich die Mutterkuh aus der Herde und stürmte auf die Wanderer zu

25 engagierte Persönlichkeiten für Verdienste um Tourismus in Oberösterreich geehrt

23. 07. 2021 | Wirtschaft

25 engagierte Persönlichkeiten für Verdienste um Tourismus in Oberösterreich geehrt

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner mit allen anwesenden Preisträgerinnen und Preisträgern sowie KommR BR Bundesspartenobmann Robert See...

Alkolenker verursachten Verkehrsunfälle

23. 07. 2021 | Blaulicht

Alkolenker verursachten Verkehrsunfälle

Verkehrsunfälle verursacht durch Alkolenker in den Bezirken Gmunden und Perg. Lenker hatten 2,0 und 2,62 Promille im Blut.

Bauernhof vollständig niedergebrannt

23. 07. 2021 | Blaulicht

Bauernhof vollständig niedergebrannt

Das angrenzende Wohnhaus wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Jungbauern retteten schlafendes Altbauern-Ehepaar aus dem ersten Stock. 11 Feuerwehren im ...