Tier löst Unfall aus

Tier löst Unfall aus

Bezirk Vöcklabruck - Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte seinen Pkw am 26. September 2021 gegen 12:15 Uhr auf der L1273 Richtung Puchkirchen am Trattberg

Laut eigenen Angaben musste der Mann im Gemeindegebiet von Puchkirchen bei Strkm. 0,840 einem Tier (Katze oder Hase) ausweichen. Daher verriss er sein Fahrzeug nach links, prallte gegen einen Erdhügel und der Wagen überschlug sich. Der Pkw wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Der 23-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Polizei nimmt Roadrunner und Tuningszene ins Visier

23. 10. 2021 | Blaulicht

Polizei nimmt Roadrunner und Tuningszene ins Visier

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Vernetzungstreffen in Mondsee

Manfred Kerschbaumer zum Abschnittsbrandinspektor befördert

21. 10. 2021 | Top-Beiträge

Manfred Kerschbaumer zum Abschnittsbrandinspektor befördert

Am 20. Oktober 2021 wurde im Rahmen einer Sitzung der Abschnittsfeuerwehrkommandanten und dem Bezirksfeuerwehrkommandanten des Bezirks Vöcklabruck Oberbran...

Sportwagen versinkt im Mondsee

20. 10. 2021 | Blaulicht

Sportwagen versinkt im Mondsee

Bezirk Vöcklabruck - Am 19. Oktober 2021 gegen 22:50 Uhr fuhr ein Sportwagen in den Mondsee 

Innerschwand: Feuerwehr fischt Luxus-Sportwagen aus Mondsee

20. 10. 2021 | Einsätze

Innerschwand: Feuerwehr fischt Luxus-Sportwagen aus Mondsee

Am Dienstag, 19. Oktober 2021 wurde die Feuerwehr Innerschwand um 22:58 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte Einsa...

Alkolenker mit E-Scooter gestürzt

18. 10. 2021 | Blaulicht

Alkolenker mit E-Scooter gestürzt

Bezirk Vöcklabruck - Ein 51-Jähriger Alkolenker kam mit seinem E-Scooter zu Sturz