Rasende Taxilenker in Wels

Rasende Taxilenker in Wels

Wels: Taxifahrer mit stark überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Bei Geschwindigkeitskontrollen am 4. Juli 2022 gegen 20 Uhr auf der B1 im Stadtgebiet von Wels überschritten zwei Lenker mit ihren Pkw die dort erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h massiv. 

Die Polizisten bemerkten wie zwei Taxifahrzeuge mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander Richtung stadteinwärts fuhren. Die Messung mit der Laserpistole ergab bei einem der beiden, einem 30-jährigen Türken aus Wels, 119 km/h und beim anderen, einem 29-jährigen Österreicher aus Wels, 101 km/h. Beide Taxifahrer führten dabei zwar keine gewerblichen Fahrgäste mit, beim 30-Jährigen stellten die Polizisten bei der Anhaltung jedoch fest, dass zwei Kinder, eineinhalb und sieben Jahre alt, ungesichert auf der Rückbank mitfuhren. Die beiden Lenker werden angezeigt.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: ©Pixabay (Symbolbild)

Das könnte Sie interessieren!

Knapp 1 Mio. Euro für Jungforscherinnen und -forscher der FH OÖ

18. 08. 2022 | Wirtschaft

Knapp 1 Mio. Euro für Jungforscherinnen und -forscher der FH OÖ

Wirtschafts-und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner (r.) mit FH-Prof.DI Dr. Johann Kastner, Vizepräsident für Forschung & Entwicklung der FH OÖ (l.)

Aktueller Pollenwarndienst für OÖ

18. 08. 2022 | Gesundheit

Aktueller Pollenwarndienst für OÖ

Den aktuellen Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 17. August bis 24. August 2022 finden Sie im Bericht

„OÖ investiert in Versorgungssicherheit und Tierwohl“

17. 08. 2022 | Wirtschaft

„OÖ investiert in Versorgungssicherheit und Tierwohl“

Agrar-Landesrätin Langer-Weninger ist überzeugt: Jeder in die Landwirtschaft investierte Euro ist richtig und nachhaltig investiert!

Früh die Kassenpraxis entdecken - Ärztementoring für Studierende und Medizinerinnen und Mediziner in Ausbildung nun fix

16. 08. 2022 | Gesundheit

Früh die Kassenpraxis entdecken - Ärztementoring für Studierende und Medizinerinnen und Mediziner in Ausbildung nun fix

LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander, Präsident der Ärztekammer für OÖ Dr. Peter Niedermoser, Vorsitzender des ÖGK-Landesstellenausschusses OÖ. Albert Mar...

Vater und Söhne wollen kämpfende Hunde trennen - Drei Verletzte

15. 08. 2022 | Blaulicht

Vater und Söhne wollen kämpfende Hunde trennen - Drei Verletzte

Bezirk Gmunden - Am 15. August 2022 wurden gegen 11:30 Uhr auf einem öffentlichen Badeplatz in Hallstatt drei Personen durch einen Hund verletzt