Naturfreunde Schneesport-APP

Naturfreunde Schneesport-APP

Mit den Naturfreunden sicher auf der Piste

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein! (Marie von Ebner Eschenbach). Unter diesem Motto haben die Naturfreunde Österreich ihr ganzes Know How im Bereich der Wissensvermittlung in Bezug auf Schneesport gebündelt und stellen dieses in der neuen Schneesport-APP zur Verfügung. Neue Medien sind aus unserer zunehmend digitalisierten Welt nicht mehr weg zu denken, denn sie ergänzen unser Tun täglich. Sei es mit Tourenapps, Navigation und nun auch in der Wissensvermittlung im ehrenamtlichen Bereich.

Schneesport ist ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Gesundheit unserer Gesellschaft geht. Als gesundheitsfördernder Breitensport muss er aber auch sicher sein. Die Naturfreunde Österreich sind der größte und traditionsreichste Schneesportveranstalter Österreichs in dem sich die ehrenamtlichen Schneesportbetreuer*Innen im Besonderen in der Betreuung für Anfänger und Kinder engagieren. In den Aus- und Weiterbildungen wird ein großer Fokus auf das Thema Selbstverantwortung gelegt. Gerade im Falle des Schneesports, wo durchaus hohe Geschwindigkeiten erreicht werden können, ist es wichtig, dass sich jede*r Sportler*in des Risikos bewusst ist, das eingegangen wird.

Warum braucht es eine Schneesport-APP?
Der Schneesport Lehrkader besitzt ein großes Übungsgut und es ist wichtig dieses Gut den Instruktor*innen auf der Piste zur Verfügung zu stellen. Bei der Entwicklung wurde ein Hauptaugenmerk auf die Nutzbarkeit der APP, auf der Piste und am Lift gelegt, denn es soll praktikabel sein. In Zusammenarbeit des Naturfreunde Lehrkaders und der HTL Wels wurde die APP in einem 8 Köpfigen Team und im Rahmen einer Diplomarbeit entwickelt.

Die Schneesport-APP umfasst rund 170 Übungen in allen Bereichen des geltenden Lehrplanes für Schneesport. In den zur Verfügung gestellten Übungen findet man, Erklärungen, Fotos und Videos. Das wichtigste Feature, der Übungsfinder: Damit kann man intelligente Filter anwenden, um genau die Richtige Übung für Lehrende zu finden. Zusätzlich kann über die Fehler des Schülers direkt die richtige Übung gefunden werden. Außerdem kann man Übungen als Favoriten speichern und so den ganzen Lehrtag vorausplanen.

Es gibt zwei Versionen der APP: eine kostenlose Version mit Werbung und eine PRO-Version ohne Werbung für € 9,90. Naturfreunde Mitglieder können sich einloggen und profitieren von einer werbefreien Version. Alle Schneesport Funktionäre haben automatisch Zugriff auf das gesamte Übungsgut. Wer kein Mitglied bei den Naturfreunde Österreich ist kann über die kostenpflichtige PRO-Version den vollen Umfang der Schneesport-APP erhalten. Verfügbar im Apple Store und auf Google Play. 

Quelle: Naturfreunde Schneesport: Peter Gebetsberger / ots  //  Grafik: Naturfreunde Österreich

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

WIFO-Studie - Längere Erwerbstätigkeit zahlt sich für alle aus

28. 11. 2022 | Wirtschaft

WIFO-Studie - Längere Erwerbstätigkeit zahlt sich für alle aus

Der längere Verbleib im Erwerbsleben weitet nicht nur das Arbeitsangebot aus, sondern bringt auch für das öffentliche Budget einen Vorteil. Trotz der finan...

Skispringen - Erster Saisonsieg für Kraft in Ruka (FIN)

28. 11. 2022 | Sport

Skispringen - Erster Saisonsieg für Kraft in Ruka (FIN)

Stefan Kraft hat am Sonntag in Ruka (FIN) seinen ersten Saisonsieg gefeiert. In einem hochklassigen Skispringen konnte er gemeinsam mit dem Norweger Halvor...

Nord. Kombination - Stefan Rettenegger in Ruka auf Platz 5

27. 11. 2022 | Sport

Nord. Kombination - Stefan Rettenegger in Ruka auf Platz 5

Stefan Rettenegger skatet heute in Ruka (FIN) zu seinem besten Karriereergebnis. Der Salzburger wird Fünfter und musste sich nur Sieger Jarl Magnus Riiber ...

Skispringen - Stefan Kraft Zweiter in Ruka (FIN)

27. 11. 2022 | Sport

Skispringen - Stefan Kraft Zweiter in Ruka (FIN)

ÖSV-Skispringer Stefan Kraft hat am Samstag in Ruka (FIN) den zweiten Platz belegt. Der Sieg ging an den Slowenen Anze Lanisek. Dritter wurde der Pole Piot...

Innenminister trifft Amtskollegen in Brüssel

27. 11. 2022 | Politik

Innenminister trifft Amtskollegen in Brüssel

Innenminister Gerhard Karner mit Kommissarin Ylva Johansson beim Innenministerrat in Brüssel