Marktschwärmerei = zusammen arbeiten

Marktschwärmerei = zusammen arbeiten

EBENSEE - Ein einzigartiges Projekt in Ebensee für das ganze Salzkammergut

Du möchtest selbständig Arbeiten und hast zuhause nicht die räumlichen Gegebenheiten oder genügend Freiraum dafür? Du möchtest deine Kinder gut betreut in deiner Nähe haben? Du benötigst für Vorträge Räumlichkeiten? Die Anmietung eines Büros ist nicht realisierbar?

Dann ist die „Marktschwärmerei“ genau dein Ding! Hier kannst du dir in gemeinsamen Räumlichkeiten deinen Arbeitsplatz mieten, kannst die Infrastruktur (Internet, Drucker, Vortragsräume) nutzen und nebenbei werden auch noch deine Kinder professionell betreut.

Das Konzept über die Schaffung eines Gemeinschaftsbüros wird von Christina Jaritsch im Auftrag des Frauenforums Salzkammergut ausgearbeitet. Finanziert wird das Projekt von LEADER (Geldtopf der EU für ländliche Entwicklung), Bund und dem Land OÖ.

Bis Anfang Oktober können sich Interessierte an diesem Projekt beteiligen und Christina Jaritsch steht für Fragen gerne zur Verfügung. Weitere Termine und Informationen findet ihr auch unter: www.marktschwärmerei.at

Beim Brückenfest in Ebensee am 21. Juni ist Christina Jaritsch mit einem Stand vor Ort vertreten und informiert euch gerne persönlich bei einem kühlen Sommerdrink über das einzigartige Projekt.

Projekt Marktschwärmerei c/o Frauenforum Salzkammergut (Projektträgerin)
Christina Jaritsch

T +43650 4404 791
www.marktschwärmerei.at
c.jaritsch@marktschwaermerei.at

Bild: Privat

Das könnte Sie interessieren!

Heimrunde soll Punkte bringen

13. 12. 2019 | VEREINE

Heimrunde soll Punkte bringen

Die Hinrunde der 1. Hallen-Bundesliga ging vergangenes Wochenende zu Ende. Im Lager der Schwanbombers herrscht derzeit aufgrund der mageren Ausbeute von le...

91 Neukonzessionäre sorgen für erhöhte Schlagkraft der oö. Verkehrswirtschaft

13. 12. 2019 | Wirtschaft

91 Neukonzessionäre sorgen für erhöhte Schlagkraft der oö. Verkehrswirtschaft

v. l. WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer, Verkehrs-Spartengeschäftsführer Christian Strasser, Anja Weber (Güterbeförderungsgewerbe), Sonja Schneckenreither (S...

Plattform Industrie 4.0 Österreich - Gemeinsam erfolgreich für die Digitalisierung

12. 12. 2019 | Wirtschaft

Plattform Industrie 4.0 Österreich - Gemeinsam erfolgreich für die Digitalisierung

v.l.n.r.: Günter Rübig (Obmann Sparte Industrie Wirtschaftskammer Oberösterreich), Johann Kalliauer (Präsident Arbeiterkammer Oberösterreich), Markus Achle...

Eco Tech ‚made in Austria‘ zeigt bei UN-Klimakonferenz in Madrid Lösungen für Klimaschutz

12. 12. 2019 | Wirtschaft

Eco Tech ‚made in Austria‘ zeigt bei UN-Klimakonferenz in Madrid Lösungen für Klimaschutz

Bundesministerin Patek und WKÖ-Vizepräsidentin Rabmer-Koller eröffnen Best-Practice-Showcase in Madrid

Die schlauste Gemeinde

12. 12. 2019 | GEMEINDE

Die schlauste Gemeinde

Schwanenstadt nimmt an der Veranstaltung "die schlauste Gemeinde" teil, die am 30.01.2020 im Stadtsaal Vöcklabruck stattfindet.