Konzert im OKH: Seele baumeln lassen mit OSKA

Konzert im OKH: Seele baumeln lassen mit OSKA

VÖCKLABRUCK -  Das OKH lädt am 31. Oktober herzlich zu einem Solokonzert der 23-jährigen Senkrechtstarterin OSKA. Das Publikum erwartet persönliche Texte und wunderbar entschleunigende Musik, die zum Schwelgen einlädt.

Die junge Musikerin aus dem Waldviertel steht in den Startlöchern: Eine Tour durch die Niederlande ist geplant, ein erstes Album soll folgen. Doch Corona durchkreuzt vorläufig die Pläne. OSKA interessiert aber kein Plan B. So wurde sie kürzlich mit dem „XA – Export Award“ ausgezeichnet. Dieser unterstützt österreichische KünstlerInnen im frühen Stadium ihrer Karriere. OSKAs Musik ist geprägt von Musikerinnen wie Regina Spektor und sie ist Fan von „Avec“. Denn auch bei ihren Liedern schwingt der sanfte Schwermut des Nordens mit.

Die Veranstaltung beginnt um 20:30 Uhr, Einlass ist ab 20:00 Uhr. Ein Einzelplatz kostet 14, ein Lovechair für zwei Personen 28 Euro. Corona-Maßnahmen sind garantiert, es gibt keine Abendkassa. Weiterführende Infos sind via www.okh.or.at zu finden.

Fotocredit: Oska(c)Tim Cavadini

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Europameisterschaften im Paracycling und UAC Tour

18. 05. 2021 | Sport

Europameisterschaften im Paracycling und UAC Tour

Oberösterreich wird Austragungsort der Europameisterschaften im Paracycling und der Upper Austria Cycling Tour. Vom 3. bis 6. Juni 2021 werden an den Etapp...

Hausmesse: Neue Werkzeuge rund ums Obstjahr

17. 05. 2021 | Wirtschaft

Hausmesse: Neue Werkzeuge rund ums Obstjahr

In Kooperation mit dem Naturpark Attersee-Traunsee veranstaltet die Firma Organic Tools Gmbh an ihrem neuem Produktionsstandort in Schörfling am Attersee e...

FremdenführerInnen-Lehrgang im WIFI Bad Ischl

10. 05. 2021 | Wirtschaft

FremdenführerInnen-Lehrgang im WIFI Bad Ischl

- Kulturhauptstadt 20204 rückt näher. Wifi bietet fachliche Qualifikation mit Lehrgang zum/zur Fremdenführer*in.

Das „Grüngeflammte“ der Gmundner Keramik wird immaterielles Kulturerbe der UNESCO

05. 05. 2021 | Kunst und Kultur

Das „Grüngeflammte“ der Gmundner Keramik wird immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Die österreichische UNESCO-Kommission hat im April 2021 drei neue „Elemente“ in die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen, darunter ein...

Florianimesse live aus dem Schloß Puchberg

30. 04. 2021 | Panorama

Florianimesse live aus dem Schloß Puchberg

Zu Ehren des hl. Florian, Schutzpatrons unserer landesweiten Feuerwehr und Schutzpatrons Oberösterreichs findet am Sonntag, den 2. Mai um 09:00 Uhr eine Li...