Konzert im OKH: Seele baumeln lassen mit OSKA

Konzert im OKH: Seele baumeln lassen mit OSKA

VÖCKLABRUCK -  Das OKH lädt am 31. Oktober herzlich zu einem Solokonzert der 23-jährigen Senkrechtstarterin OSKA. Das Publikum erwartet persönliche Texte und wunderbar entschleunigende Musik, die zum Schwelgen einlädt.

Die junge Musikerin aus dem Waldviertel steht in den Startlöchern: Eine Tour durch die Niederlande ist geplant, ein erstes Album soll folgen. Doch Corona durchkreuzt vorläufig die Pläne. OSKA interessiert aber kein Plan B. So wurde sie kürzlich mit dem „XA – Export Award“ ausgezeichnet. Dieser unterstützt österreichische KünstlerInnen im frühen Stadium ihrer Karriere. OSKAs Musik ist geprägt von Musikerinnen wie Regina Spektor und sie ist Fan von „Avec“. Denn auch bei ihren Liedern schwingt der sanfte Schwermut des Nordens mit.

Die Veranstaltung beginnt um 20:30 Uhr, Einlass ist ab 20:00 Uhr. Ein Einzelplatz kostet 14, ein Lovechair für zwei Personen 28 Euro. Corona-Maßnahmen sind garantiert, es gibt keine Abendkassa. Weiterführende Infos sind via www.okh.or.at zu finden.

Fotocredit: Oska(c)Tim Cavadini

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

OKH sendet live nach Hause

02. 12. 2020 | Kunst & Kultur

OKH sendet live nach Hause

VÖCKLABRUCK - Das OKH wagt das Experiment Online-Streaming und überträgt sein Dezember-Programm live im Internet.

Wandertag am 26. Oktober 2020

19. 10. 2020 | GEMEINDE

Wandertag am 26. Oktober 2020

Die Stadtgemeinde Schwanenstadt und die Gemeinde Rüstorf haben heuer gemeinsam den Gemeindewandertag organisiert, der traditionell am 26. Oktober stattfind...

Konzert-Tipp: OKH Vöcklabruck  - Seele baumeln lassen mit OSKA

14. 10. 2020 | Freizeit

Konzert-Tipp: OKH Vöcklabruck - Seele baumeln lassen mit OSKA

Das OKH lädt am 31. Oktober herzlich zu einem Solokonzert der 23-jährigen Senkrechtstarterin OSKA. Das Publikum erwartet persönliche Texte und wunderbar en...

Gesünder Leben ohne Müll

09. 10. 2020 | GEMEINDE

Gesünder Leben ohne Müll

33 Tipps für ein müllfrei(er)es Leben. Ein Informations-Vortrag mit Michaela Bittner.

Gustav Klimt-Zentrum am Attersee erhält Österreichisches Museumsgütesiegel

08. 10. 2020 | Kunst und Kultur

Gustav Klimt-Zentrum am Attersee erhält Österreichisches Museumsgütesiegel

Außenansicht Gustav Klimt-Zentrum am Attersee, 2020