Kellnerin und Regalbetreuer sind die unbeliebtesten Jobs in Österreich

Kellnerin und Regalbetreuer sind die unbeliebtesten Jobs in Österreich

AK Oberösterreich präsentiert diese Woche die aktuellen Daten des Österreichischen Arbeitsklima Index mit einer Sonderauswertung zum Thema Jobwechsel und zur Dynamik auf dem Arbeitsmarkt

Die offizielle Arbeitslosenstatistik verschleiert die wahre Dynamik auf dem Arbeitsmarkt. Jährlich wechseln bis zu 300.000 Beschäftigte den Job, rund 600.000 kehren aus der Arbeitslosigkeit ins Berufsleben zurück. Der Österreichische Arbeitsklima Index zeigt zudem, dass ein Fünftel aller Erwerbs­tätigen in Österreich den Job oder sogar den Beruf wechseln möchte. 

Kellnerin und Regalbetreuer sind die unbeliebtesten Jobs in Österreich!

Warum so viele Beschäftigte aus diesen beiden Berufen wechseln  präsentiert die AK Oberösterreichdiese am kommenden Mittwoch. Weiters hat die AK die Zufriedenheit der österreichischen Arbeitnehmer/-innen mit der Arbeitszeit einem sozialwissenschaftlichen Test unterzogen und sich die Situation von Beschäftigten in der IT-Branche näher angesehen.

Quelle: Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation , Mag. Dominik Bittendorfer/ots  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Faßmann - 50 Mio. Euro für Digitalisierung an unseren Universitäten

21. 01. 2020 | Politik

Faßmann - 50 Mio. Euro für Digitalisierung an unseren Universitäten

BMBWF fördert 35 innovative digitale Universitätsprojekte

MCI erneut erfolgreich bei Marshall Plan Stipendien

21. 01. 2020 | Panorama

MCI erneut erfolgreich bei Marshall Plan Stipendien

Drei Mechatronik-Studenten des MCI gehen mit Marshall Plan-Scholarships an US-Eliteunis. Von links: Franz Bachler, Stefan Kohlgruber, Leena Saurwein (Inter...

Sanofi erhält „Leitbetriebe Austria“-Zertifikat und setzt neue Standards für New Work

21. 01. 2020 | Wirtschaft

Sanofi erhält „Leitbetriebe Austria“-Zertifikat und setzt neue Standards für New Work

Mag.a Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria, überreichte das Zertifikat an Mag.a (FH) Johanna Hummer, Country Human Resources Head b...

„CATS“ wegen großen Erfolgs verlängert

21. 01. 2020 | Kunst & Kultur

„CATS“ wegen großen Erfolgs verlängert

Neuer Rekord: Schon weit mehr als eine Viertel-Million Tickets verkauft - Vorverkauf für Herbst startet morgen

TÜV AUSTRIA Security-Trends 2020 - Die Zeit ist reif für Zero Trust

20. 01. 2020 | Wirtschaft

TÜV AUSTRIA Security-Trends 2020 - Die Zeit ist reif für Zero Trust

In 2020 wird nicht nur das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 die Anforderungen an kritische Infrastrukturen deutlich ändern, sondern es gelangen auch weitere dringe...