Kampf um die Nummer 1 in Linz

Kampf um die Nummer 1 in Linz

Im Topspiel der vierten Runde in der Faustball Bundesliga der Männer treffen am Donnerstag Froschberg und Urfahr aufeinander. Hochspannung und Emotionen sind im Linzer Derby garantiert, wie schon in den vergangenen Spielen werden die Lokalrivalen einander nichts schenken. Im Bild Lorenz Maringer, der in Urfahr mit seiner Mannschaft den Derbysieg anstrebt.

Die Begegnungen in der jüngeren Vergangenheit waren stets hart umkämpft, zuletzt konnte sich Urfahr im Herbst äußerst knapp mit 3:2 durchsetzen. Mit vier Punkten aus drei Spielen startet der Tabellendritte Froschberg mit der besseren Ausgangslage und könnte sich mit einem Sieg im Spitzenfeld festsetzen. Auch für Urfahr steht viel auf dem Spiel. Nach der Auftaktniederlage gegen Enns und einem mühevollen 4:2 gegen Nachzügler Kremsmünster würde ein Erfolg ein wenig Luft und Ruhe für den Kampf um den Viertelfinaleinzug bedeuten.

Meister Vöcklabruck könnte sich erstmals in dieser Saison die Tabellenführung holen. Das Spiel von Freistadt gegen Bozen wird erst später ausgetragen, und so haben die Tigers die Chance, die Mühlviertler mit einem Sieg gegen Ottensheim von der Spitze verdrängen.

Mit drei Saisonpleiten gehen Münzbach und Kremsmünster in die Heimspiele gegen Enns bzw. Grieskirchen. Punkte sind dringend nötig, um nicht schon vorzeitig den Anschluss im Kampf um die Top-6 zu verlieren.

In der Frauen-Bundesliga steht die nächste reguläre Runde erst am kommenden Wochenende auf dem Programm. Am Feiertag empfängt Reichenthal im Nachtragsspiel aus Runde 2 Höhnhart.

 

Spielplan Bundesliga Frauen - Runde 2

  • 13.05.   10:00    Union Reichenthal – ASVÖ Höhnhart

 

Spielplan Bundesliga Männer - Runde 4

  • 13.05.   11:00    TuS Raiffeisen Kremsmünster – AWN TV Enns
  • 13.05.   16:30    Union Greisinger Münzbach – UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • 13.05.   17:00    Union Tigers Vöcklabruck – TSV Ottensheim
  • 13.05.   18:00    DSG UKJ Froschberg – FBC Linz AG Urfahr
  • 20.06.   14:00    Union Compact Freistadt – SSV Bozen

 

Quelle: Faustball Austria / Foto Valentin Weber (zur kostenfreien Verwendung)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

ASVÖ-KING OF THE LAKE 2021

20. 09. 2021 | Sport

ASVÖ-KING OF THE LAKE 2021

Ein gnadenloser Kampf um Sekunden, ein neuer Rekord, brennende Beine und glückliche Gesichter – das war der ASVÖ King of the Lake 2021. 

Nußbach und Vöcklabruck verteidigen Staatsmeister-Titel

20. 09. 2021 | Sport

Nußbach und Vöcklabruck verteidigen Staatsmeister-Titel

Mit Favoritensiegen gingen die Finalspiele beim Faustball Bundesliga Final3 in Nußbach zu Ende. Die Gastgeberinnen verteidigten ihren Feld-Staatsmeistertit...

SV DAXNER Immobilien Ebensee 1922 – ATSV Rüstdorf    2:0 (2:0)

16. 09. 2021 | Sport

SV DAXNER Immobilien Ebensee 1922 – ATSV Rüstdorf   2:0 (2:0)

Befreiungsschlag für den SV DAXNER Immobilien Ebensee 1922. Im 3. Heimspiel der Saison konnte die Mannschaft von Hackl Rudi den ersten Sieg einfahren. ...

Entscheidung um Finalteilnahme in der Faustball Bundesliga

03. 09. 2021 | Sport

Entscheidung um Finalteilnahme in der Faustball Bundesliga

In der Faustball Bundesliga brachten drei Viertelfinalserien bereits nach zwei Spielen eine Entscheidung. Nußbach steht bei den Frauen bereits im Endspiel,...

Wingfoil-Open feiert Premiere

26. 08. 2021 | Sport

Wingfoil-Open feiert Premiere

Das Lakeventure lebt am Wochenende 11. und 12. September wieder auf – und bringt die Trendsportart WingFoil in die Freizeitanlage Rindbach, Ebensee. Gemein...