Jugendbande "Babyface" ausgeforscht

Jugendbande "Babyface" ausgeforscht

v.l.: Ermittlerin Simone Wögerbauer, Stadtpolizeikommandant Brigadier Karl Pogutter und Staatsanwalt Philip Christl erläuterten den Medien den Ermittlungsstand 

Am 8. August 2019 fand beim Stadtpolizeikommando Linz eine Pressekonferenz zum Thema "Jugendbande ausgeforscht" statt. Hausherr und Stadtpolizeikommandant Brigadier Karl Pogutter, Ermittlerin Bezirksinspektorin Simone Wögerbauer und Staatsanwalt Philip Christl standen den zahlreichen Medien Rede und Antwort.

Im Zuge der Sonderkommission "Babyface" wurden von Kriminalbeamten des SPK Linz in den vergangenen Monaten umfangreiche Erhebungen gegen insgesamt 43 Personen getätigt. Dabei konnten etwa 100 strafrechtliche Delikte wie unter anderem Raubüberfälle, gefährliche Drohungen und Körperverletzungen aufgeklärt und angezeigt werden. Insgesamt konnten bereits 15 Personen festgenommen werden. Die Täter sind zwischen 13 und 19 Jahre alt und unterschiedlicher Herkunft.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit

Das könnte Sie interessieren!

Alkohol in der Adventzeit

13. 12. 2019 | Blaulicht

Alkohol in der Adventzeit

Weihnachtsstimmung und Weihnachtsmärkte – so schön die Adventzeit auch ist, zu viel Glühwein und Punsch können für manche fatale Auswirkungen haben

Auffahrunfälle auf der A1 - Frau in Pkw eingeklemmt -

13. 12. 2019 | Blaulicht

Auffahrunfälle auf der A1 - Frau in Pkw eingeklemmt -

A1 REGAU - 21-Jährige geriet auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Schleudern, stieß gegen die Betonleitwand und überschlug sich

Pensionist am Schutzweg von Pkw erfasst

13. 12. 2019 | Blaulicht

Pensionist am Schutzweg von Pkw erfasst

Vöcklabruck -  Passanten leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettung

Schwerer Verkehrsunfall in Frankenburg - 4 Feuerwehren im Einsatz

12. 12. 2019 | Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Frankenburg - 4 Feuerwehren im Einsatz

Zwei Fahrzeuge kollidierten nahe der Brauerei Zipf frontal, die nachkommenden PKW's konnten gerade noch ausweichen und so einen größeren Unfall verhindern.

Spektakulärer Unfall in Ritzling

12. 12. 2019 | BLAULICHT

Spektakulärer Unfall in Ritzling

PKW schlitterte ca. 20 Meter am Dach dahin