Montag 19. August 2019
Suche

Grabung auf dem Buchberg

BERG/ST. GEORGEN i.A. - Auf dem Buchberg gibt es heuer mehrere sensationelle Funde

Prof. Timothy Taylor und sein Archäologenteam der Universität Wien sind auch heuer auf dem Buchberg am Attersee aktiv. In den ersten beiden Grabungswochen konnten schon sensationelle Grabungserfolge verbucht werden. Funde aus der Urgeschichte bis zur Römerzeit konnten sichergestellt werden. Ein sogenannter Depotfund mit Bronzewerkzeugen ist aber wohl der bedeutendste Fund der bisher auf dem Buchberg zu verzeichnen ist.

Prof. Timothy Taylor und sein Team laden daher am Freitag, den 2. August 2019, um 15 Uhr, auf den Buchberg (Jagerhäusl), zum Tag der offenen Ausgrabung ein. Das Jagerhäusl ist nur zu Fuß erreichbar. Gehbedinderte können einen Shuttledienst ab 13:45 von der Atterseehalle, Attersee am Attersee, nützen.

Prof. Taylor wird in seiner begeisternden Art die Funde zeigen und erklären. Archäologisch interessierte Personen sollten daher den Weg auf den Buchberg nicht nur wegen der besonderen Aussicht nehmen. 

Quelle, Bild: Franz Hauser, Heimatverein Attergau
Am Bild: Prof. Timothy Taylor