„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team der Onkologie am Klinikum Schärding

„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team der Onkologie am Klinikum Schärding

Unter dem Motto „Wir zeigen Herz für BrustkrebspatientInnen“ haben sich Maria Dietrich (zweite von links, stehend), Inhaberin des Geschäftes „Glatt Vakehrt“ in Andorf, und mehrere ihrer Freundinnen zusammengesetzt, um Kuschelherzen zu nähen

Unter dem Motto „Wir zeigen Herz für BrustkrebspatientInnen“ haben sich Maria Dietrich, Inhaberin des Geschäftes „Glatt Vakehrt“ in Andorf, und mehrere ihrer Freundinnen zusammengesetzt und eine Reihe von „trachtigen Kuschelherzen“ genäht. Diese speziell an die Bedürfnisse von BrustkrebspatientInnen angepassten Herzen wurden in Maria Dietrichs Geschäft gegen eine freiwillige Spende angeboten. Aus dem Spendenerlös übergaben die engagierten und kreativen Näherinnen kürzlich 500 Euro an das onkologische Team am Klinikum Schärding. Mit der Unterstützung werden verschiedene Materialien zur Entspannung für die onkologischen PatientInnen angeschafft. „Gerade bei Patienten und Patientinnen, die eine Chemotherapie erhalten, spielt Entspannung eine große Rolle. Die psychische Anspannung lässt sich durch gezielte Entspannungsmöglichkeiten wie etwa Musik oder visuelle Techniken zumindest zeitweise verringern“, berichtet DGKPin BCN Gerlinde Joos, Pflegefachkraft für Brustgesundheit, und freut sich mit dem onkologischen Team sehr über die großzügige Unterstützung.

Quelle: MMag.a Viktoria OrtnerPR & KommunikationKlinikum Schärding  //  Fotocredit: Maria Dietrich, Archivbild
 

Das könnte Sie interessieren!

Neue Förderung für Kurzzeitpflege in Alten- und Pflegeheimen ab 1. Jänner 2021

01. 12. 2020 | Politik

Neue Förderung für Kurzzeitpflege in Alten- und Pflegeheimen ab 1. Jänner 2021

Ab 1. Jänner 2021 kann ein Zuschuss von maximal 30 Euro für jeden begonnenen Kurzzeitpflegetag beantragt werden.

Um Herzenswünsche zu erfüllen

30. 11. 2020 | Panorama

Um Herzenswünsche zu erfüllen

Familie Pichler spendet für das Rotkreuz-Wunschmobil

Pensionist von betrunkener Pflegerin geschlagen

28. 11. 2020 | Blaulicht

Pensionist von betrunkener Pflegerin geschlagen

Pflegebedürftiger Mann konnte sich auf die Toilette retten

Das OÖ. Rote Kreuz sucht dringend Zivildiener für Jänner

27. 11. 2020 | Panorama

Das OÖ. Rote Kreuz sucht dringend Zivildiener für Jänner

Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren mehr als 67...

Lebenshilfe OÖ sucht dringend Zivildiener

27. 11. 2020 | Panorama

Lebenshilfe OÖ sucht dringend Zivildiener

Zivildiener sind bei der Lebenshilfe OÖ eine wichtige Unterstützung bei der Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigung. Der nächste Turnus startet im Febr...