Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

15 Jährige auf Schutzweg angefahren

Eine 66-Jährige aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 27. November 2019 gegen 17:40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Bahnhofstraße in Vöcklabruck in Richtung stadtauswärts. Gleichzeitig überquerten zwei Freundinnen auf Höhe der HTL Vöcklabruck den beleuchteten Schutzweg. Dabei wurde eine 15-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck vom Pkw der 66-Jährigen erfasst und unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde in das Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Wenn die Männer nicht zu Hause sind, dienen sie der Allgemeinheit

09. 12. 2019 | Blaulicht

Wenn die Männer nicht zu Hause sind, dienen sie der Allgemeinheit

Mit diesem Leitspruch, hat der Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Wolfgang Hufnagl, seine Funktionäre mit ihren Gattinnen und Freundinnen, zur Weihnac...

Unbekannte stahlen Handkasse aus versperrtem Pkw

07. 12. 2019 | Blaulicht

Unbekannte stahlen Handkasse aus versperrtem Pkw

Neukirchen an der Vöckla - Unbekannte schlugen Heckscheibe eines Pkw ein und stahlen Handkasse

Landesweite Verkehrsschwerpunktkontrollen

07. 12. 2019 | Blaulicht

Landesweite Verkehrsschwerpunktkontrollen

Bilanz: 50 alkoholisierte Lenker über 0,8 Promille, 43 alkoholisierte Lenker zwischen 0,5 und 0,8 Promille, 14 Lenker mit Suchtmittelbeeinträchtigung, 9 Le...

Verkehrsunfälle auf der A1

06. 12. 2019 | Blaulicht

Verkehrsunfälle auf der A1

Berg im Attergau  - Im Rückstau ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall, bei dem ein Klein-Lkw und ein Lkw beteiligt waren

Gestohlene Kennzeichen an Wand montiert

06. 12. 2019 | Blaulicht

Gestohlene Kennzeichen an Wand montiert

Schwanenstadt/Vöcklabruck - 28-Jähriger befestigte Kennzeichen an Wand und führte Polizei zu weiterem Diebesgut