Falscher Militärarzt und seine Komplizen ausgeforscht

Falscher Militärarzt und seine Komplizen ausgeforscht

Bezirk Wels-Land: Betrüger täuschte via Social Media Plattform Liebesbeziehung vor und gab sich als Militärarzt aus.

Über eine Social Media Plattform bzw. via Messenger wurde einer 46-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land eine Liebesbeziehung vorgetäuscht. Zwischen Februar 2021 und Juli 2021 wurde sie zu Geldüberweisungen auf ausländische Konten verleitet. Der Haupttäter täuschte vor, Militärarzt bei der deutschen Bundeswehr zu sein und beabsichtige zum österreichischen Bundesheer zu wechseln. Zudem begründete er die Geldforderungen mit Geldauslagen für neue Dokumente, Flugkosten und Auslagen für die deutsche Bundeswehr, um sich "freikaufen" zu können. Nachdem die 46-Jährige einen fünfstelligen Betrag überwiesen hatte, kam es zu einer weiteren Geldforderung. Diesen Betrag konnte die 46-Jährige aber nicht mehr aufbringen und erstattete Anzeige bei der Polizei. Nach intensiven Ermittlungen konnten die Verdächtigen, zwei deutsche Staatsbürgerinnen, 38 und 49 Jahre alt, ein 66-jähriger deutscher Staatsbürger und eine in Italien aufhältige Verdächtige, ausgeforscht werden. Alle vier wurden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit: Symbolfoto (Pixabay)

Das könnte Sie interessieren!

 OÖ baut Kinderimpfung weiter aus

27. 11. 2021 | Gesundheit

OÖ baut Kinderimpfung weiter aus

EMA-Zulassung/NIG-Empfehlung - Weitere knapp 2.300 Impfungen kommende Woche

Nein zu Gewalt

27. 11. 2021 | Politik

Nein zu Gewalt

v.l.: LAbg. Dagmar Häusler, LAbg.Elisabeth Gneißl; LAbg. Renate Heitz; LAbg.Dagmar Engl; Frauenreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander; LAbg.S...

Infos zum Fahrplanwechsel auf den OÖ Privatbahnstrecken

27. 11. 2021 | Panorama

Infos zum Fahrplanwechsel auf den OÖ Privatbahnstrecken

Mobilitäts-Landesrat Günther Steinkellner, OÖVV Geschäftsführer Herbert Kubasta und Günter Neumann, Geschäftsführer Stern & Hafferl Verkehr haben Neuer...

Covid-Positiv - Betreiber öffnet Fitnessstudio

26. 11. 2021 | Blaulicht

Covid-Positiv - Betreiber öffnet Fitnessstudio

Bezirk Perg - Zu einem unglaublichen Polizeieinsatz kam es am 26. November 2021 gegen 11:30 Uhr in einem Fitnessstudio 

Auto landet im Traunsee

26. 11. 2021 | Blaulicht

Auto landet im Traunsee

Die FF Altmünster wurde am Abend des 25.11.2021 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. PKW landete aus ungeklärter Ursache im Traunsee.