Gefahr für Radfahrer und Radfahrerinnen - geöffnete Türen von abgestellten PKWs

RICHTIG

Vor allem für Lenkerinnen und Lenker von PKWs im innerstädtischen Bereich empfiehlt es sich, den "Dutch Reach" zu verinnerlichen

Eine der größten Gefahren für Radfahrer und Radfahrerinnen sind unvermittelt geöffnete Türen von abgestellten PKWs. Dabei sind Unfälle durch "Dooring" leicht zu verhindern:

Die Person im Kraftfahrzeug öffnet die Türe nicht mit der linken (näheren), sondern mit der rechten Hand. Durch die damit erzwungene Drehung des Oberkörpers wird noch bei geschlossener Türe automatisch ein Schulterblick durchgeführt, der auch den toten Winkel abdeckt.

Dieser sogenannte "Dutch Reach" oder auch "Holländer-Griff" ist in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren Teil der Verkehrserziehung und Fahrschulausbildung. Er ist außerdem besonders geeignet für Fahrzeuginsassen, die aufgrund ihrer Sitzposition keinen Blick auf die Rückspiegel haben.

Vor allem für Lenkerinnen und Lenker von PKWs im innerstädtischen Bereich, wo mit erhöhtem Fahrzeug- und Radverkehr zu rechnen ist, empfiehlt es sich, den "Dutch Reach" zu verinnerlichen.

Quelle: LPD Wien //  Fotocredit: © LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Regionale Cluster müssen regional konsequent bekämpft werden

15. 07. 2020 | Politik

Regionale Cluster müssen regional konsequent bekämpft werden

Gesundheitsminister Rudi Anschober - Screening-Tests zeigen erste Erfolge

Apothekerkammer rät zu Beratung bei Corona-Tests

15. 07. 2020 | Gesundheit

Apothekerkammer rät zu Beratung bei Corona-Tests

Ohne fachkundige Betreuung sind Testergebnisse wertlos

Das Restaurant PAUL macht ab sofort „Deluxe-Brett’ljausen“ für zuhause

15. 07. 2020 | Panorama

Das Restaurant PAUL macht ab sofort „Deluxe-Brett’ljausen“ für zuhause

La Sanglée (Rotschmierkäse) und Schlossberger alt (Bergkäse) von Jumi, Tessiner Aprikosensenf von Berge, Schinkenspeck, Karreespeck und Hirschsalami vom Se...

BMF warnt wieder vor Internetbetrügern

15. 07. 2020 | Blaulicht

BMF warnt wieder vor Internetbetrügern

Mit Hilfe von gefälschten E-Mails und Telefonanrufen im Namen des Finanzministeriums versuchen Internetbetrüger an persönliche Daten von Bürgerinnen und Bü...

Virtuelle IPU-Weltkonferenz mit Schwerpunkt auf Multilateralismus im Kontext von COVID-19

15. 07. 2020 | Politik

Virtuelle IPU-Weltkonferenz mit Schwerpunkt auf Multilateralismus im Kontext von COVID-19

Sobotka: Das österreichische Parlament freut sich, 2021 ParlamentspräsidentInnen aus aller Welt in Wien zu begrüßen