Erneut illegale Flüchtlinge in Oberösterreich aufgegriffen

Erneut illegale Flüchtlinge in Oberösterreich aufgegriffen

Die fünf jungen Afghanen zwischen 11 und 19 Jahren sind im Grenzbereich   Serbien/Kroatien trotz Kontrolle mit einer Wärmebildkamera nicht aufgefallen

Am 13. Dezember 2019 gegen 10 Uhr wurde die Polizei Hörsching verständigt, dass soeben fünf betriebsfremde Personen von einem Firmengelände in Hörsching geflüchtet seien. Die flüchtigen Personen konnten durch die Beamten im Umfeld des Firmenareals rasch aufgegriffen werden. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um illegal eingereiste Flüchtlinge aus Afghanistan im Alter von 11 bis 19 Jahren handelte. Die Flüchtlinge stellten in der Folge einen Asylantrag. Der Lkw-Lenker, ein 63-Jähriger aus Serbien, gab an, dass er die Flüchtlinge bis Hörsching nicht bemerkt habe. Auch am Grenzübergang Serbien/Kroatien seien sie bei der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera nicht aufgefallen.

Quelle: LPD OÖ  /  Fotocredit: BMI, Symbolfoto Grenzkontrolle

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Ausschreibung für das „Seeviertel Gmunden“ ist gemacht

14. 08. 2020 | Gmunden

Ausschreibung für das „Seeviertel Gmunden“ ist gemacht

Die Stadt definiert Vorgaben, macht das Stadtentwicklungsprojekt aber auch für architektonische Gestaltung und Funktionsweisen auf.

Standort für Neubau einer Donaubrücke bei Mauthausen fixier

14. 08. 2020 | Politik

Standort für Neubau einer Donaubrücke bei Mauthausen fixier

v.l.: Landesrat Ludwig Schleritzko, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Günther Steinkellner

„Zentrum Tummelplatz wird Treffpunkt der Generationen“

14. 08. 2020 | Politik

„Zentrum Tummelplatz wird Treffpunkt der Generationen“

v.l.: Bezirkshauptmann Dr. Rudolf Greiner, Bürgermeister-Sprecher des Bezirkes Schärding Hans Hingsamer, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Vizebürge...

 Fünf Alpineinsätze im Bezirk Gmunden an einem Tag

12. 08. 2020 | Blaulicht

Fünf Alpineinsätze im Bezirk Gmunden an einem Tag

Eine Serie von Alpineinsätzen hielt heute die Einsatzkräfte im Salzkammergut in Atem

TramTrains für alle - Projektvolumen vier Milliarden Euro

12. 08. 2020 | Politik

TramTrains für alle - Projektvolumen vier Milliarden Euro

Sechs Verkehrsorganisationen starten gemeinsame Fahrzeugausschreibung. Projektvolumen der weltweiten Ausschreibung umfasst vier Milliarden Euro