Erneut illegale Flüchtlinge in Oberösterreich aufgegriffen

Erneut illegale Flüchtlinge in Oberösterreich aufgegriffen

Die fünf jungen Afghanen zwischen 11 und 19 Jahren sind im Grenzbereich   Serbien/Kroatien trotz Kontrolle mit einer Wärmebildkamera nicht aufgefallen

Am 13. Dezember 2019 gegen 10 Uhr wurde die Polizei Hörsching verständigt, dass soeben fünf betriebsfremde Personen von einem Firmengelände in Hörsching geflüchtet seien. Die flüchtigen Personen konnten durch die Beamten im Umfeld des Firmenareals rasch aufgegriffen werden. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um illegal eingereiste Flüchtlinge aus Afghanistan im Alter von 11 bis 19 Jahren handelte. Die Flüchtlinge stellten in der Folge einen Asylantrag. Der Lkw-Lenker, ein 63-Jähriger aus Serbien, gab an, dass er die Flüchtlinge bis Hörsching nicht bemerkt habe. Auch am Grenzübergang Serbien/Kroatien seien sie bei der Kontrolle mit einer Wärmebildkamera nicht aufgefallen.

Quelle: LPD OÖ  /  Fotocredit: BMI, Symbolfoto Grenzkontrolle

Das könnte Sie interessieren!

Tankstellenraub - Polizei bittet um Mithilfe

19. 01. 2020 | Blaulicht

Tankstellenraub - Polizei bittet um Mithilfe

Gesucht - Mann, ca. 175 cm groß, sprach gebrochen Deutsch, korpulent, bekleidet mit schwarzer Kapuzenjacke, schwarzer Trainingshose, schwarzen Schuhen. Er ...

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall  und Unfall mit Feuerwehr im Einsatz

18. 01. 2020 | Blaulicht

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall und Unfall mit Feuerwehr im Einsatz

Ein Ehepaar mit ihren beiden Nichten kam bei winterlichen Verhältnissen ins Schleudern.  Bei der Unfallaufnahme übersah ein nachkommender Pkw ein Eins...

Mit 2,58 Promille gegen Brücke

18. 01. 2020 | Blaulicht

Mit 2,58 Promille gegen Brücke

Ein 28-Jähriger kam mit seinem PKW von der der Straße ab und prallte gegen eine Brücke , Anrainer hielten nach einem lauten Knall Nachschau und allarmierte...

Vier Jugendliche schlugen auf 16-Jährigen ein

17. 01. 2020 | Blaulicht

Vier Jugendliche schlugen auf 16-Jährigen ein

Ein 16-jähriger syrischer Staatsangehöriger aus Linz verabredete sich am 16. Jänner 2020 gegen 17 Uhr mit einem 14-jährigen russischen Staatsangehörigen zu...

Oberösterreich übergibt Vorsitz in der Europaregion Donau-Moldau an Südböhmen

16. 01. 2020 | Panorama

Oberösterreich übergibt Vorsitz in der Europaregion Donau-Moldau an Südböhmen

Wirtschafts- und Europa-Landesrat Markus Achleitner übergab nach einem Jahr der oberösterreichischen Vorsitzführung in der Europaregion Donau Moldau (EDM) ...