Erneut Fußgänger von Pkw erfasst

Erneut Fußgänger von Pkw erfasst

57-Jähriger Fußgänger stieg vom Fahrbahnteiler auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 36-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck erfasst

Ein 57-Jähriger Fußgänger wurde am 28. November 2019 um 10:35 Uhr in Lenzing von einem Pkw erfasst. Der Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte die Seeleiten Landesstraße bei der Bahnhaltestelle Lenzing Ort überqueren. Er stieg vom dortigen Fahrbahnteiler auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw einer 36-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck erfasst. Nachdem er gegen die Windschutzscheibe prallte, kam er auf der Fahrbahn zum Liegen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades brachte in die Rettung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vöcklabrucker bei Kletterunfall verletzt

05. 07. 2020 | Blaulicht

Vöcklabrucker bei Kletterunfall verletzt

Ein 57-jähriger Vöcklabrucker wurde bei einem Kletterunfall in der Steiermark unbestimmten Grades verletzt

Schwerer Unfall bei Überholmanöver

05. 07. 2020 | Blaulicht

Schwerer Unfall bei Überholmanöver

Ein 55-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Vöcklabruck überholte die Kolonne und kollidierte mit einem Pkw

16-Jähriger unternahm Spritzfahrten mit spanischen Kennzeichen

04. 07. 2020 | Blaulicht

16-Jähriger unternahm Spritzfahrten mit spanischen Kennzeichen

Ein 16-Jähriger, beschäftigungslos und amtsbekannt, aus dem Bezirk Vöcklabruck, war mit wohl regelmäßig mit spanischen Kennzeichen unterwegs

Trickdiebstahl in Frankenmarkt

03. 07. 2020 | Blaulicht

Trickdiebstahl in Frankenmarkt

Ein 89-jähriger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde Opfer von Trickdieben

Drei!!  Promille am helllichten Tag

02. 07. 2020 | Blaulicht

Drei!! Promille am helllichten Tag

Alkolenker mit Firmen-Lkw auf der A1 / St. Georgen im Attergau. D aus dem Verkehr gezogen