Dr. Franz Harnoncourt wird neuer Geschäftsführer in der Kepler Universitätsklinikum GmbH

Dr. Franz Harnoncourt wird neuer Geschäftsführer in der Kepler Universitätsklinikum GmbH

LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander (re) bedankt sich bei Dr.in Elgin Drda und wünscht Dr. Franz Harnoncourt alles Gute für die neue Funktion

Mit dem Wechsel von Mag.a Dr.in Elgin Drda in das Vizerektorat für Medizin an der Johannes Kepler Universität (JKU) am 1. Oktober 2019 übernimmt der Vorsitzende der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) Mag. Dr. Franz Harnoncourt, vorbehaltlich der gremialen Beschlüsse, ihre Funktion als Geschäftsführer in der Kepler Universitätsklinikum GmbH. Gleichzeitig folgt er ihr auch als Kaufmännischer Direktor in der Kollegialen Führung des Uniklinikums, der neben ihm auch der zweite Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor Dr. Heinz Brock, MBA MPH MAS und Pflegedirektorin Simone Pollhammer, MBAangehören. LH-Stv.in Mag.a Christine Haberlander dazu: „Ich freue mich, dass Dr. Harnoncourt sich bereit erklärt hat, die Funktion als Geschäftsführer der KUK zu übernehmen. Seiner Vorgängerin Mag.aDr.in Drda danke ich für ihre hervorragenden Verdienste um das Universitätsklinikum und wünsche ihr für ihre neue Aufgabe an der JKU viel Erfolg.“ Dr. Franz Harnoncourt: „Mit der Übernahme der Geschäftsführungsfunktion im Kepler Universitätsklinikum wartet eine große Aufgabe auf mich. Zudem gelingt es nun noch besser, alle Kliniken der Gesundheitsholding aus einer Hand zu steuern und aufeinander abzustimmen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiter/innen des Kepler Universitätsklinikums und auf spannende Jahre der gemeinsamen Weiterentwicklung, aber auch der Konsolidierung und vertieften Integration des KUK.“

Zur Person Dr. Franz Harnoncourt:

Dr. Franz Harnoncourt wurde 1961 geboren und ist in Wien und St. Georgen im Attergau aufgewachsen. Er studierte Medizin in Graz und Gesundheitswissenschaften in Innsbruck und arbeitete ab 1986 als Chirurg bei den Elisabethinen in Linz. Dort wechselte er 2011 in eine Führungsposition. Vor seinem Wechsel in die Geschäftsführung der OÖ Gesundheitsholding am 3. Juni 2019 war Harnoncourt Geschäftsführer der Malteser Deutschland. Der 57-Jährige ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern.

Quelle: Land Oberösterreich  Fotocredit: Daniel Kauder Land OÖ