Bub erlag seinen schweren Verletzungen

Bub erlag seinen schweren Verletzungen

Wie die LPD OÖ soeben bestätigte, ist der 14 Monate alter Bub, der gestern aus einem Fenster fiel, noch am 26. November 2019 seinen schweren Verletzungen erlegen

Presseaussendung vom 26.11.2019:
Ein rumänisches Ehepaar, 26 und 33 Jahre alt, aus dem Bezirk Vöcklabruck, kam am 26. November 2019 kurz nach 11 Uhr mit deren 14 Monate alten Buben vom Einkaufen in ihre Wohnung zurück, setzten den Buben im Schlafzimmer zum Spielen 
auf den Teppichboden und gingen in die angrenzende Küche, um dort den Einkauf auszuräumen.
Nach kurzer Zeit wunderten sich die beiden, warum es im Schlafzimmer
so ruhig war, und nachdem der 26-jährige Vater ins Schlafzimmer gekommen war, musste er feststellen, dass sein Sohn in der kurzen Zeit vermutlich über ein vor dem
Fenster stehenden Bett auf das Fensterbrett geklettert, den Griff des geschlossenen Flügels des Fensters öffnen konnte und danach etwa 5,5 Meter in die Tiefe fiel. Der 26-Jährige rannte sofort hinunter zu seinem Sohn und schrie um Hilfe. Ein Nachbar fuhr die beiden mit seinem Pkw sofort in Richtung Salzkammergut-Klinikum nach Vöcklabruck.
Nach wenigen Kilometer trafen sie zufällig auf einen Rettungswagen, dessen Besatzung sofort den Notarzt verständigte, mit dem der Bub ins Klinikum gebracht wurde. Aufgrund schwerster Kopfverletzungen wurde er in den künstlichen
Tiefschlaf versetzt und schließlich mit dem Rettungshubschrauber in die
Kinderklinik nach Linz geflogen.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vöcklabrucker bei Kletterunfall verletzt

05. 07. 2020 | Blaulicht

Vöcklabrucker bei Kletterunfall verletzt

Ein 57-jähriger Vöcklabrucker wurde bei einem Kletterunfall in der Steiermark unbestimmten Grades verletzt

Schwerer Unfall bei Überholmanöver

05. 07. 2020 | Blaulicht

Schwerer Unfall bei Überholmanöver

Ein 55-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Vöcklabruck überholte die Kolonne und kollidierte mit einem Pkw

16-Jähriger unternahm Spritzfahrten mit spanischen Kennzeichen

04. 07. 2020 | Blaulicht

16-Jähriger unternahm Spritzfahrten mit spanischen Kennzeichen

Ein 16-Jähriger, beschäftigungslos und amtsbekannt, aus dem Bezirk Vöcklabruck, war mit wohl regelmäßig mit spanischen Kennzeichen unterwegs

Trickdiebstahl in Frankenmarkt

03. 07. 2020 | Blaulicht

Trickdiebstahl in Frankenmarkt

Ein 89-jähriger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde Opfer von Trickdieben

Drei!!  Promille am helllichten Tag

02. 07. 2020 | Blaulicht

Drei!! Promille am helllichten Tag

Alkolenker mit Firmen-Lkw auf der A1 / St. Georgen im Attergau. D aus dem Verkehr gezogen