Brandursache in Rüstorf geklärt

Brandursache in Rüstorf geklärt

Wie bereits gestern berichtet, kam es am 29. November 2019 gegen 23:45 Uhr in Rüstorf in einem Einfamilienhaus im ersten Stock zu einem Zimmerbrand, bei dem sich die beiden Bewohnerinnen, eine 83-Jährige und ihre 49-Jährige Tochter, rechtzeitig aus dem Haus retten konnten. Nun dürfte die Brandursache geklärt sein

Die Brandausbruchsstelle wurde von einem Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle OÖ und dem Bezirksbrandermittler untersucht. Bei der Brandursachenerhebung konnte der durch den Brand völlig zerstörte, zwei Jahre alte elektrisch betriebene Fernsehsessel in der Küche der Wohnung der 83-Jährigen mit hoher Wahrscheinlichkeit als Brandauslöser definiert werden. Der Brandverlauf in der Küche zeigte deutlich, dass vermutlich aufgrund eines technischen Defektes der Komfortsessel zu brennen begonnen hatte und dadurch die Küche durch den Brand zerstört wurde. Die 83-Jährige konnte noch die Küche verlassen, sie erlitt jedoch eine Rauchgasvergiftung und wurde von der Rettung ins LKH Vöcklabruck eingeliefert. 
Zwei Brandmelder lösten akustisch aus und weckten die Tochter auf, die im Erdgeschoß bereits schlief. Dadurch konnte Schlimmeres verhindert werden. Man kann definitiv sagen, dass die Brandmelder der bereits gehbehinderten Pensionistin das Leben gerettet hatten.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

WISSENSTEST OÖ APP AB SOFORT VERFÜGBAR!

13. 12. 2019 | Top-Beiträge

WISSENSTEST OÖ APP AB SOFORT VERFÜGBAR!

Ab sofort ist die Wissenstest OÖ App für Android und iPhone verfügbar!

Alkohol in der Adventzeit

13. 12. 2019 | Blaulicht

Alkohol in der Adventzeit

Weihnachtsstimmung und Weihnachtsmärkte – so schön die Adventzeit auch ist, zu viel Glühwein und Punsch können für manche fatale Auswirkungen haben

Auffahrunfälle auf der A1 - Frau in Pkw eingeklemmt -

13. 12. 2019 | Blaulicht

Auffahrunfälle auf der A1 - Frau in Pkw eingeklemmt -

A1 REGAU - 21-Jährige geriet auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Schleudern, stieß gegen die Betonleitwand und überschlug sich

Pensionist am Schutzweg von Pkw erfasst

13. 12. 2019 | Blaulicht

Pensionist am Schutzweg von Pkw erfasst

Vöcklabruck -  Passanten leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettung

Schwerer Verkehrsunfall in Frankenburg - 4 Feuerwehren im Einsatz

12. 12. 2019 | Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Frankenburg - 4 Feuerwehren im Einsatz

Zwei Fahrzeuge kollidierten nahe der Brauerei Zipf frontal, die nachkommenden PKW's konnten gerade noch ausweichen und so einen größeren Unfall verhindern.