„Bräuche der Festschützen in Oberösterreich“ neu auf der nationalen Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO

„Bräuche der Festschützen in Oberösterreich“ neu auf der nationalen Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO

v.li.: Landesobmann Kons. Franz Huber, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Oberwanger Prangerschützen, re. Landesobmann-Stellvertreter Kons. Johann Laireiter

Große Anerkennung für das lebendige Brauchtum in Oberösterreich: die österreichische UNESCO-Kommission hat die „Bräuche der Festschützen in Oberösterreich“ neu in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO umfasst derzeit mehr als 120 Brauchtümer und Handwerkstechniken, rund 20 Prozent davon haben ihre Wurzeln in Oberösterreich. Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer gratuliert den oberösterreichischen Schützen zu dieser besonderen Anerkennung ihrer Arbeit: „Die Vielfalt unseres Schützenwesens, von den Prangerschützen bis zu den Bürgergarden, ist eine wichtige Säule unserer Volkskultur.“ Dass von allen Brauchtümern und Handwerkstechniken, die derzeit auf der nationalen UNESCO-Liste verzeichnet sind, jedes fünfte seine Wurzeln in Oberösterreich hat, zeige auch, wie stark die Volkskultur in unserem Land verankert ist. Das oberösterreichische Schützenwesen hat in den letzten Jahren auch international für Furore gesorgt: Josef Lohninger aus Vöcklamarkt war von 2015 bis 2018 als erster Österreicher „Europäischer Schützenkönig“; 2024 wird in Mondsee das „Europäische Schützenfest“ stattfinden, zu dem mehr als 30.000 Schützen erwartet werden.

Quelle: Land OÖ  //  Foto: Land OÖ/Denise Stinglmayr

 

Das könnte Sie interessieren!

Coronavirus: OÖ. Rotes Kreuz ist für alle möglichen Szenarien gerüstet

25. 02. 2020 | Panorama

Coronavirus: OÖ. Rotes Kreuz ist für alle möglichen Szenarien gerüstet

OÖ - Um aktuelle Entwicklungen rund um das Coronavirus im Auge zu behalten, steht dasOÖ. Rote Kreuz in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden

Gut leben trotz Demenz

20. 02. 2020 | Gesundheit

Gut leben trotz Demenz

Neue Demenzhilfe Kampagne stellt Betroffene in den Mittelpunkt. Andreas Trubel (64) ist nicht nur Testimonial der neuen Volkshilfe Kampagne „Gut leben trot...

Falschmeldungen im Internet

19. 02. 2020 | Blaulicht

Falschmeldungen im Internet

Immer öfter kommt es in den sozialen Medien zur Verbreitung von Falschmeldungen, auch bekannt als „Fake News“. Deren Auswirkungen bleiben oftmals nicht fol...

Unsere Senioren sind ein wichtiger Faktor in OÖ

18. 02. 2020 | Panorama

Unsere Senioren sind ein wichtiger Faktor in OÖ

Im Bild: SB Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer, SB Bezirksobmann Bgm.a.D. Mag. Wilhelm Auzinger, SB Landesgeschäftsführer Mag. Franz Ebner

Neue Sammlungsbewilligung für Verein Kinderhilfswerk erteilt

14. 02. 2020 | Panorama

Neue Sammlungsbewilligung für Verein Kinderhilfswerk erteilt

„Der Sammlungsertrag darf nur für die psychologische Beratung und Diagnostik, (Psycho-)Therapie für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen in den Ber...