Auto überschlug sich

Auto überschlug sich

Bezirk Vöcklabruck: Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw am 27. Juni 2019 gegen 7:30 Uhr auf der Trattberger Straße Richtung Ampflwang.

Zur selben Zeit war eine 20-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck auf der Jochlinger Straße im Gemeindegebiet von Puchkirchen Richtung Kreuzung mit der Trattberger Straße unterwegs. Dabei wollte sie links Richtung Ampflwang einbiegen. 

Die 20-Jährige konnte den Pkw des 48-Jährigen bereits wahrnehmen, dachte aber, dass sie noch gefahrlos einbiegen könne. Trotz Vollbremsung konnte der 48-Jährige die Kollision nicht mehr verhindern, kam anschließend von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. 

Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Boot fiel um – Frau schwer verletzt

01. 06. 2020 | Blaulicht

Boot fiel um – Frau schwer verletzt

Beim Reinigen eines Bootes am Bootslagerplatz in Seewalchen ereignete sich heute gegen 14:50 ein schwerer Unfall 

Couragierter Zeuge stoppte Unfalllenkerin

01. 06. 2020 | Blaulicht

Couragierter Zeuge stoppte Unfalllenkerin

87-jährige Unfalllenkerin konnte von einem Zeugen zum Anhalten bewegt werden

Frau stürzt mit E-Bike und verletzt sich schwer

31. 05. 2020 | Blaulicht

Frau stürzt mit E-Bike und verletzt sich schwer

Beim Hantieren mit ihrem Mobiltelefon dürfte eine 54-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck  die Kontrolle verloren haben

Wohnhausbrand in Seewalchen

31. 05. 2020 | Blaulicht

Wohnhausbrand in Seewalchen

Zu einem Wohnhausbrand kam es am 30. Mai 2020 in der Gemeinde Seewalchen am Attersee

Aggressiver Nachtschwärmer – Haft

29. 05. 2020 | Blaulicht

Aggressiver Nachtschwärmer – Haft

36-Jähriger bedrohte und attackierte zwei Jungendliche