Aus Langeweile "Polizei gespielt"

Aus Langeweile "Polizei gespielt"

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 18. Juni 2021 um 22 Uhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Götzendorf im Gemeindegebiet von Oepping hinter einem Moped. Sein Auto war mit drei weiteren Personen besetzt. 

Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war Beifahrer und befestigte während der Fahrt ein Blaulicht auf dem Dach des Wagens. Der 17-Jährige schaltete dieses ein, um den Moped-Lenker, einen 15-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, zu einer unbefugten Verkehrskontrolle anzuhalten. Dieser hielt am rechten Fahrbahnrand an und vermutete eine Verkehrskontrolle durch eine Zivilstreife. Der 17-Jährige blieb neben dem Burschen stehen und aus dem geöffneten Beifahrerfenster schrie einer der Burschen: "He Alter, habe die Ehre". Wenig später hielten sie einen weiteren noch unbekannten Mopedfahrer auf diese Art an. Als Grund für die Straftat gaben sie Langeweile an. Sie werden angezeigt.


Weitere Opfer werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rohrbach unter 059133/4250 zu melden.

 

Quelle: LPD OÖ / Fotocredit©: Mediahouse24

Das könnte Sie interessieren!

Kultur-Herbst in Laakirchen

03. 10. 2022 | Kunst und Kultur

Kultur-Herbst in Laakirchen

LAAKIRCHEN - Ob Musik, Kabarett oder Kunsthandwerksmarkt – im Herbst wird wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm in Laakirchen geboten

Mann am Bahnhof mit Messer verletzt

03. 10. 2022 | Blaulicht

Mann am Bahnhof mit Messer verletzt

Bezirk Gmunden - Einen Schwerverletzten forderte ein Raufhandel zwischen sechs Jugendlichen am 24. September 2022 gegen 00:30  am Bahnhof in Bad Ischl

17-Jähriger mit schweren Verbrennungen nach Linz geflogen

29. 09. 2022 | Blaulicht

17-Jähriger mit schweren Verbrennungen nach Linz geflogen

Bezirk Gmunden/Ebensee -Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am  29. September 2022 gegen 15:40 Uhr in Ebensee durch

Ebensee - Sanierung der Salzstubenbrücke und des Durchlasses im Bereich der B145

29. 09. 2022 | Ebensee

Ebensee - Sanierung der Salzstubenbrücke und des Durchlasses im Bereich der B145

Durch die Sanierung zweier Brücken soll auch in Zukunft die Mobilität im Salzkammergut gesichert werden. Rund 450.000 Euro werden in die Hand genommen

 2,22 Promille - 3 Kinder im Auto und Handy als Unfallursache für Crash gegen Hausmauer

29. 09. 2022 | Blaulicht

2,22 Promille - 3 Kinder im Auto und Handy als Unfallursache für Crash gegen Hausmauer

OÖ/Wels Land - Eine 36-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land prallte am 28. September 2022 gegen 19:05 Uhr mit ihrem Pkw gegen eine Hausmauer - Unfallursachen s...