ASFINAG: Mit der App „Unterwegs“ optimal informiert durch den Sommerreiseverkehr

ASFINAG: Mit der App „Unterwegs“ optimal informiert durch den Sommerreiseverkehr

Der Alleskönner bei Information, Webshop und Services

Es ist kein gewöhnliches Sommerreise-Jahr auf Österreichs Straßen. Sperren von Autobahnabfahrten an Wochenenden in Tirol und Salzburg, hohes Verkehrsaufkommen und ein geändertes Mobilitätsverhalten sorgen dafür, dass es immer wieder zu Wartezeiten kommt. Die ASFINAG liefert mit ihrer App „Unterwegs“ genau dafür maßgeschneiderte Verkehrsinformationen, um Lenkerinnen und Lenker optimal in Richtung Urlaubsort oder wieder nach Hause zu lotsen.

„Infos über Verkehrsbehinderungen oder Wartezeiten in Echtzeit, mehr als 1.600 Webcams, das gesamte Angebot an Digitalen Mautprodukten und natürlich die aktuellen Abfahrtssperren – all das aus einer Hand bietet die App „Unterwegs“. Diese Vorteile genießen immer mehr Kundinnen und Kunden, die App hat nämlich erstmals die Marke von einer Million Downloads in diesem Sommer geknackt“, sagt Bernd Datler, Geschäftsführer der ASFINAG Maut Service GmbH.

Das bietet die ASFINAG App

  • Alle Informationen zu den Straßensperren abseits der Autobahnen gibt es in den ASFINAG-Services (wie etwa im Routenplaner) sowohl im Web als auch in der App. Die ASFINAG arbeitet hier mit den Behörden vor Ort, aber auch mit den Autofahrerclubs und den Radiosendern zusammen und gibt alle Meldungen in Echtzeit weiter.
  • Aktuellste Verkehrsinformation dank der Erstellung von Meldungen rund um die Uhr durch die ASFINAG-Mitarbeiter in den neun Verkehrsmanagementzentralen
  • Ohne Stau durch die Streckenmautabschnitte mit der Digitalen Streckenmaut. Einfach und rasch über die App zu kaufen.
  • Jetzt NEU: „FLEX“ als praktische „PostPay Variante“. Einfach durch alle Mautstellen fahren – danach erfolgt die automatische Abrechnung der einzelnen Fahrten. Für jedes Kennzeichen, das im Shop unter „Mein Konto“ hinterlegt ist, kann „Digitale Streckenmaut FLEX“ mit ein paar Klicks aktiviert werden. Abgerechnet werden die jeweiligen Fahrten über das hinterlegte Zahlungsmittel wie etwa Kreditkarte oder Klarna-Lastschrift.
  • Hinterlegen Sie vorab die für Sie relevante Strecke und erhalten Sie personalisierte Benachrichtigungen, wenn auf diesem Abschnitt etwas passiert. Ganz einfach mit der Push Funktion in der ASFINAG-App unter Verkehrsinfos.
  • Alle aktuellen Informationen zu den Baustellen entlang der Route sind sowohl im Routenplaner als auch in der ASFINAG-App verfügbar.
  • In allen ASFINAG-Services gibt es mehr als 1600 Webcams, um die aktuelle Situation live zu beobachten.

Quelle: OTS  //  Fotocredit: ASFINAG