Alkohlisierter schoß sich in Oberschenkel

Alkohlisierter schoß sich in Oberschenkel

Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung hantierte am 23. September 2021 kurz vor 20 Uhr in seiner Wohnung mit einem Kleinkalibergewehr. Dabei löste sich ein Schuss, ....

... worauf das Geschoss seinen linken Oberschenkel durschlug. Der Verletzte, der stark alkoholisiert war, verständigte die Rettung, zeigte sich allerdings bei der Erstversorgung gegenüber den Sanitätern sowie den einschreitenden Polizisten unkooperativ. Er wurde in das Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen. Ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen.

 

Quelle: LPD OÖ

Das könnte Sie interessieren!

Abgängige Pensionistin tot aufgefunden

22. 10. 2021 | Blaulicht

Abgängige Pensionistin tot aufgefunden

Stadt Wels/ Bezirk Kirchdorf - Jene 78-jährige Pensionistin aus Wels, die seit 18. Oktober 2021 abgängig war, wurde am 22. Oktober 2021 tot aufgefunden

Teich unter Strom gesetzt - Fische getötet - Polizei sucht Zeugen

22. 10. 2021 | Blaulicht

Teich unter Strom gesetzt - Fische getötet - Polizei sucht Zeugen

Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Freistadt unter der TelNr. 059133 4300

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

22. 10. 2021 | Blaulicht

Mann bedroht Polizist mit Schreckschusswaffe

Bezirk Gmunden - Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden bedrohte am 21. Oktober 2021 gegen 21:15 Uhr einen Polizisten mit einer Schreckschusswaffe

Aggressive Pkw-Lenkerin festgenommen

22. 10. 2021 | Blaulicht

Aggressive Pkw-Lenkerin festgenommen

Bezirk Gmunden - Zu einer vorläufigen Festnahme kam es am 21. Oktober 2021 gegen 18 Uhr in Laakirchen

Erfolgreicher Zwischenstand für eine nachhaltige Bierkultur in Österreich

22. 10. 2021 | Wirtschaft

Erfolgreicher Zwischenstand für eine nachhaltige Bierkultur in Österreich

"Für die Zielerreichung einer CO2-neutralen Produktion bis 2030 gibt es schon konkrete Pläne mit vielfältigen Maßnahmen", so Gabriela Maria Straka, Directo...