77-jährige stürzt mit E-Mountainbike

77-jährige stürzt mit E-Mountainbike

Frau stürzte plötzlich vom E-Mountainbike

Die 77-jährige deutsche Urlauberin unternahm am 7. September 2019 gegen 9:30 Uhr zusammen mit einer zehnköpfigen Reisegruppe eine Mountainbike – Tour von Abersee nach Mondsee. Diese Tour wurde unter der Aufsicht eines Radguides und unter Verwendung von E-Mountainbikes durchgeführt. 
Bei der Fahrt durch die Gemeindestraße in St. Lorenz stürzte die 77-Jährige plötzlich vom E-Mountainbike auf die Fahrbahn und verlor das Bewusstsein. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungssanitäter des RK Unterach mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in die Christian Doppler Klinik nach Salzburg geflogen

Das könnte Sie interessieren!

Handtasche entrissen – 85 - Jährige stürzte auf Rolltreppe

20. 01. 2020 | Blaulicht

Handtasche entrissen – 85 - Jährige stürzte auf Rolltreppe

Bisher unbekannte Täter entrissen am 20. Jänner 2020 gegen 15.45 Uhr im Kassenraum des Bahnhofes Attnang-Puchheim einer 85-Jährigen die Handtasche, wodurch...

 33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

20. 01. 2020 | Blaulicht

33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

Bezirk VB - Die beiden handelsrechtlichen Geschäftsführer versuchten sich im Jahr 2019 als Konzertveranstalter. Sie wollten in Oberösterreich mehrere Konze...

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

20. 01. 2020 | Blaulicht

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

31 - Jähriger drohte den Beamten der Autobahnpolizei Seewalchen auf der A1 in den Verkehr zu laufen

Suchtgiftdealer in Haft

20. 01. 2020 | Blaulicht

Suchtgiftdealer in Haft

34 - Jähriger verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv und versuchte mit massiver Gegenwehr seine Festnahme zu verhindern

FF Ammplwang: Bagger-Bergung am Haglerberg

20. 01. 2020 | Einsätze

FF Ammplwang: Bagger-Bergung am Haglerberg

Gewichtiger technischer Einsatz der FF Ampflwang - Bagger kippte um