31 Einsätze durch heftige Gewitter mit Starkregen

31 Einsätze durch heftige Gewitter mit Starkregen

Sturmböen, Starkregen und Hagel. In teilen Oberösterreichs sind am Donnerstagnachmittag starke Gewitter niedergegangen.

Besonders betroffen war anfangs vor allem das Salzkammergut sowie das Hausruckviertel.
Auch in der Stadt Attnang-Puchheim wo zahlreiche Straßen, Keller und Tiefgaragen überflutet wurden.

Mehrere umliegende Feuerwehren standen im Einsatz, so auch die Freiwillige Feuerwehr Puchheim. Die Puchheimer mussten zu 31 Einsätze ausrücken und waren insgesamt vier Stunden im Dauereinsatz.

Fotos und Text: www.ff-puchheim.at

Das könnte Sie interessieren!

Öleinsatz am Attersee

26. 09. 2020 | Einsätze

Öleinsatz am Attersee

Durch aufmerksame Mitarbeiter der Gemeinde Unterach und der Polizei Unterach wurde die Feuerwehr am 24.09.2020 um 17:12 Uhr zum ÖL-Einsatz am Attersee alar...

© Zivilschutzverband Österreich / BM.I

25. 09. 2020 | Top-Beiträge

Zivilschutz-Probealarm am 03.10.2020

Am Samstag den 03. Oktober 2020 findet wieder der jährliche Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich statt.Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über Katwarn Ö...

Filmreif - Frau im Zug beraubt

25. 09. 2020 | Blaulicht

Filmreif - Frau im Zug beraubt

Attnang-Puchheim - Räuber schlugen auf Frau ein und raubten eine 25-Jährige aus 

Alkolenker und aggressiver Beifahrer

22. 09. 2020 | Blaulicht

Alkolenker und aggressiver Beifahrer

2,08 Promille - Beifahrer schlug auf Polizeiauto ein 

Frontalzusammenstoß - Pkw-Lenkerin übersieht Motorrad

22. 09. 2020 | Blaulicht

Frontalzusammenstoß - Pkw-Lenkerin übersieht Motorrad

Bezirk Vöcklabruck -  Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck stieß mit einem 37-jährigen Motorrad-Lenker frontal zusammen