20-Jähriger verlor Kontrolle über Pkw – schwer verletzt

20-Jähriger verlor Kontrolle über Pkw – schwer verletzt

Die Feuerwehren Redl, Zipf und Vöcklamarkt wurden angefordert, um den Verunfallten aus dem Unfallwrack befreien zu können 

Ein 20-jähriger Rumäne aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 7. Oktober 2019 gegen 17:30 Uhr mit seinem Pkw in Zipf auf der Gamperner Landesstraße und kam aus unbekannter Ursache zu weit nach rechts ab, worauf es den Pkw auf dem Straßenbankett "fing" und der Mann seinen Pkw nicht mehr unter Kontrolle brachte. Er kam rechts von der Fahrbahn ab, wurde in der angrenzenden Wiese über die dortige Zufahrtsstraße katapultiert und landete schließlich wiederum auf der Wiese, wo er mit dem total beschädigten Pkw zum Stehen kam.
Der 20-Jährige konnte erst mit Hilfe der Feuerwehren Redl, Zipf und Vöcklamarkt aus dem Unfallwrack befreit werden und wurde danach mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Wels geflogen.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit: ÖAMTC,Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Technische Hilfeleistung - 25 erfolgreiche Kameraden bei der Feuerwehr Atzbach

25. 02. 2020 | Top-Beiträge

Technische Hilfeleistung - 25 erfolgreiche Kameraden bei der Feuerwehr Atzbach

Am 21. Februar wurde mit der THL Abnahme der Abschluss einer wochenlangen Vorbereitung auf dieses Leistungsabzeichen beendet.

starker Funkenflug durch den starken WInd

24. 02. 2020 | Einsätze

Hackschnitzelbrand rasch gelöscht

Frankenmarkt: Hackschnitzelbrand in einem Sägewerk rasch gelöscht

6 - Jähriger stürzt von Drachenwand in den Tod

23. 02. 2020 | Blaulicht

6 - Jähriger stürzt von Drachenwand in den Tod

Ein 6 - jähriger Bub stürzte vor den Augen seiner Mutter in den Tod

Achtung Trickdiebe im Bezirk VB - Polizei bittet um Mithilfe

20. 02. 2020 | Blaulicht

Achtung Trickdiebe im Bezirk VB - Polizei bittet um Mithilfe

Bezirk Vöcklabruck - Ein ganz besondere Masche ermöglichte es einer ca. 20-25 Jahre alten Trickdiebin einen 78 - jährigen Pensionisten zu bestehlen. Hinwei...

 52-Jähriger Suchtgifthändler aus dem Bezirk VB ausgeforscht

19. 02. 2020 | Blaulicht

52-Jähriger Suchtgifthändler aus dem Bezirk VB ausgeforscht

Mehrerer Hinweise und umfangreichen Ermittlungen brachten die Beamte aus dem Bezirk Vöcklabruck auf die Spur des 52-Jährigen